Nachhaltigkeit

Welchen Beitrag leistet die WEV?

Im ersten Nachhaltigkeitsbericht der WEV berichten wir über die umweltverträgliche und klimaschützende Behandlung des Haus- und Sperrmülls für über 840.000 Einwohner im Gebiet des ZAW (Stadt Leipzig und Landkreis Leipzig) sowie den sicheren Betrieb der Zentraldeponie Cröbern. Wir stellen die Schwerpunkte, Ziele, bisherige Maßnahmen und Ergebnisse in puncto Nachhaltigkeit vor und skizzieren die Aufgaben und Themen für die nahe Zukunft.

Wir zeigen, dass die Zentraldeponie Cröbern im Sinne der UN-Definition einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leistet und auch die Behandlung von Haus-und Sperrmüll in der MBA Cröbern einen positiven Klimaschutzbeitrag erwirtschaftet.

Die für 2020 am Entsorgungsstandort geplante Bioabfallvergärungsanlage wird mit der hochwertigen Verwertung von Bioabfällen ebenfalls Kreisläufe schließen. Warum daraus eine Klimagutschrift zu erwarten ist und welche anderen Maßnahmen zum Klimaschutz bei der WEV noch umgesetzt sind bzw. künftig umgesetzt werden, lesen Sie in unserem Bericht.

Auf Anfrage senden wir Ihnen auch gerne ein gedrucktes Exemplar zu. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

 

© Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH - ImpressumDatenschutzerklärung