Unsere AufgabeOur missionLa MissioneUnsere Aufgabe
kopf

Unsere Aufgabe - WEV

Zu den Aufgaben der WEV zählt in erster Linie der Betrieb von Anlagen zur Verwertung und Beseitigung von privaten wie auch gewerblichen Siedlungsabfällen. Die Tätigkeit der WEV gründet sich auf den Vorgaben des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Westsachsen, der als Zweckverband für den Landkreis Leipzig und die Stadt Leipzig die Abfallwirtschaftskonzepte umsetzt.

Die Zentraldeponie Cröbern Betriebs-GmbH, als Rechtsvorgänger der WEV, wurde mit dem Ziel gegründet, die Deponien in Leipzig Seehausen, Groitzsch-Wischstauden und Cröbern zu betreiben. Nach der Teilprivatisierung kam 2005 die MBA Cröbern hinzu, um auch nach der Änderung des Deponierechts die Entsorgungssicherheit für den Haus- und Sperrmüll zu gewährleisten.

Die WEV ermöglicht es so, dem ZAW die Entsorgungsverpflichtung der Kommunen für den privaten Haus- und Sperrmüll zu erfüllen. Die WEV sorgt neben der langfristigen Nachsorge für die Deponien damit auch für eine Zukunftssicherheit der Abfallentsorgung - im Interesse der Bürgerinnen und Bürger.

© Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH